Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (431) 804422
Nehmen Sie Kontakt auf

info@rott-sanitaertechnik.de
Adresse

Helmut Rott Sanitärtechnik
Feldstr. 77a
24105 Kiel
Öffnungszeiten

Mehr Informationen:

  • Thermografie
  • Thermostat
  • Thermostatbatterie
  • Toilettenbürste
  • Toilettenpapierhalter
  • Trinkwasser-Check


Thermografie

Thermografie ist die Erzeugung von Wärmebildern.

Hier wird die Infrarotstrahlung als Falschfarbenbild dargestellt, warme oder heiße Objektstellen sind gelb abgebildet, kältere Objektstellen werden hingegen von rot bis hin zum kalten blau-violett dargestellt.

In der Bauthermografie nutzt man dieses Verfahren im Zuge der Qualitätssicherung und Auffindung von Wärmeverlusten an Gebäuden.

Hieraus ergeben sich dann wichtige Erkenntnisse für eine effektive und effiziente Isolierungsplanung.


Thermostat

Der Thermostat (auch als Temperaturregler bezeichnet) regelt die zuvor gewählte oder definierte Temperatur eines Systems, mithilfe eines Temperaturfühlers.

Der Thermostat in der Lage, Anlagen elektrisch ein- und auszuschalten oder den Zu- und Abfluss von wärmetransportierenden Flüssigkeiten zu regulieren - somit hält er die eingestellte Temperatur konstant.


Thermostatbatterie

Thermostatbatterien gewährleisten auch bei ungünstigen Wasserdruckverhältnisse eine konstante Wassertemperatur. Eine Steuerung im Thermostat sorgt dafür, dass die gewählte Wassertemperatur konstant gehalten werden. Bei Temperaturschwankungen wird die gewünschte Temperatur direkt vom dehnbaren Bimetall wieder eingestellt. In immer mehr Armaturen sind außerdem Aquadimmer, Sichheitssperren und Wasserspareinrichtungen integriert. Diese dienen einerseits dem Komfort und senken zusätzlich den Wasser- bzw. Energieverbrauch.

Durch Sicherheitssperren wird die Verbrühungsgefahr ausgeschlossen, was die Armaturen auch für Kinder sehr bedienerfreundlich macht. Mit einer Temperatursperre wird hierbei verhindert, dass die Wassertemperatur über 38°C ansteigt. Mit einem Aquadimmer können Wasserzufluss, -menge und Entnahmepunkt gleichzeitig reguliert werden.

Thermostatbatterien sind zwar in der Anschaffung konstenintensiver als Einhebelmischer, haben jedoch den Vorteil, dass sie im Vergleich deutlich energie- und wassersparender sind, wodurch sich die Anfangsinvestition bezahlt macht.


Toilettenbürste

Toilettenbürstengarnituren werden als Stand- und als Wandmodell angeboten. Letztere werden in einem gewissen Abstand zur Bodenfläche angebracht und haben damit den Vorteil, dass die Reinigung des Bodens leichter ist.

Außerdem gibt es die Garnituren entweder mit Deckel oder in offener Ausführung und werden aus Glas oder aus Kunststoff hergestellt.

Speziell für das barrierefreie Bad gibt es Toilettenbürstengarnituren, die mit längeren Griffen ausgestattet sind, so dass sich der Benutzer nicht bücken muss. Auch aufgrund der Trichterform des Behälters und der nach vorne geneigten Öffnung wird die Nutzung deutlich erleichtert. Darüber hinaus ist die Platzierung der Garnitur von besonderer Bedeutung. Gerade im barrierefreien Bad sollte die Bürste so platziert sein, dass sie auch für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit oder auch für Rollstuhlfahrer gut zugänglich ist.


Toilettenpapierhalter

Toilettenpapierhalter werden in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Der wesentliche Unterschied ist, dass es Halter mit Deckel und ohne Deckel gibt. Montiert werden die Papierhalter direkt neben dem WC, so dass das Papier stets griffbereit ist. Das ist auch im barrierefreien Bad von besonderer Bedeutung.

Die unterschiedlichen Ausführungen der Toilettenpapierhalterungen sind meist auf das Design der jeweiligen Badserie abgestimmt.


Trinkwasser-Check

Bei einem Trinkwasser-Check wird umfassend überprüft, ob Ihre Trinkwasserversorgung den Vorschriften entspricht. Unter anderem werden hierbei Materialien, Armaturen und Rohrleitungen geprüft. Die Anforderungen, welche für Werkstoffe und Trinkwasserinstallationen gelten, werden durch die die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) geregelt.