Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche einblenden
Rufen Sie uns an!

+49 (431) 804422
Nehmen Sie Kontakt auf

info@rott-sanitaertechnik.de
Adresse

Helmut Rott Sanitärtechnik
Feldstr. 77a
24105 Kiel
Öffnungszeiten

Mehr Informationen:

  • Leuchten
  • Lift-WC
  • Lotionspender
  • Lüftungssysteme


Leuchten (Badezimmer)

Leuchten sind auch im Badraum von besonderer Bedeutung. Zusätzlich zur Deckenleuchte werden Leuchten angeboten, die an und neben dem Spiegel angebracht werden. Um gute Lichtverhältnisse zu erreichen, bietet es sich an, die Leuchten rechts und links vom Spiegel anzubringen. Grundsätzlich ist zu beachten, dass die Lampen, die in Wassernähe montiert sind, spritzwassersicher sein müssen.

Lift-WC

Ein Lift-WC ist ein elektrisch in der Höhe verstellbares WC, welches teilweise zudem noch leicht gekippt werden kann. Es wird häufig im Bereich der Senioren- oder Krankenpflege eingesetzt und ermöglicht in ihrer Bewegung eingeschränkten Personen die mühelose Benutzung des WCs.

Die verstellbaren WC-Gestelle sind als Unterputz- und Aufputzmodell erhältlich und auch für Dusch-WCs geeignet.


Lotionspender

Ein Seifenspender, oder auch Lotionspender, spendet durch Drücken bzw. Ziehen des Hebels Seife. Die Spender werden entweder direkt neben dem Waschtisch an der Wand angebracht oder als Standversion auf dem Waschtisch plaziert. Häufig sind die Seifenspender aus verchromten Metall oder aus Opalglas. Im Vergleich zu den Seifenschalen sind die Seifenspender hygienischer und sauberer und ermöglichen eine gute Dosierung der Flüssigseife.

Dennoch sollte je nach den individuellen Bedürfnissen zwischen Seifenschale und Seifenspender entschieden werden. Beim barrierefreien Bad empfiehlt sich allerdings ein Seifenspender, da es für Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit häufig eine Herausforderung darstellt, feste Seife, die beispielsweise auf den Boden fällt, wieder aufzuheben.


Lüftungssysteme

Eine Lüftungsanlage gewinnt Wärme aus der Abluft und sorgt gleichzeitig für Frischluft im Gebäude. Unerwünschte Luftfeuchtigkeit wird abtransportiert und die Bildung von Schimmel vermieden. Anders als bei einer Klimaanlage können keine Keime entstehen.

Moderne Lüftungsanlagen arbeiten nahezu geräuschlos. Der Raum wird ohne spürbaren Luftzug mit staubarmer und pollenfreier Luft gefüllt. Lüftungsanlagen mit Feuchtigkeitsrückgewinnung sorgen im Winter für eine konstante Luftfeuchtigkeit.