Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche einblenden
Rufen Sie uns an!

+49 (431) 804422
Nehmen Sie Kontakt auf

info@rott-sanitaertechnik.de
Adresse

Helmut Rott Sanitärtechnik
Feldstr. 77a
24105 Kiel
Öffnungszeiten

Mehr Informationen:

  • Gästehandtuchkorb
  • Gas-Check
  • Gehwegheizung
  • Gewährleistung
  • Glashalter
  • GS-Zeichen


Gästehandtuchkorb

Gästehandtuchkörbe stellen den Gästen saubere Handtücher zur Verfügung und dienen gleichzeitig dazu, die benutzten Handtücher abzulegen. Die Körbe können an der Wand montiert werden, sind aber auch als Standmodell erhältlich. Falls kein Gästehandtuchkorb vorhanden ist, kann alternativ auch ein kleiner Wäschekorb aufgestellt werden. Dieser kann mit Handtuchhaken, -ringen oder -stangen kombiniert werden, an denen die Gästehandtücher aufgehängt werden können.


Gas-Check

Defekte Gasleitungen und -geräte bergen immense Gefahren. Haarfeine Risse und Korrosionsschäden sowie brüchige Leitungen müssen schnellstmöglich erkannt und behoben werden.

Vermietern obliegt neben der Prüfungs- eine Instandhaltungspflicht. Einmal jährlich, so schreiben es die „Technischen Regeln für Gasinstallationen“ vor, müssen Gasleitungen kontrolliert werden, um den allgemeinen Versicherungsschutz aufrecht zu erhalten.

Im Falle eines Schadens kann vor Gericht Einsicht in die Prüfungsunterlagen der Hausgasleitungen verlangt werden. Sind diese Prüfungsdokumentationen nicht vorhanden oder unvollständig, können Schadensersatzansprüche Dritter entstehen. Lassen Sie daher regelmäßig die Gasleitungen Ihres Hauses von einem zugelassenen Gasfachbetrieb überprüfen und sich eine ausführliche Dokumentation aushändigen.

Zwei Prüfungen sind für Betreiber von Gasinstallationen verpflichtend:

  • die jährliche Prüfung (Sichtprüfung)
  • die Gebrauchsfähigkeitsprüfung (alle zwölf Jahre)


Gehwegheizung

Im Winter stellt überfrorene Nässe, besonders auf Gehwegen und Einfahrten, ein hohes Risiko dar. Das Sturz- und Unfallrisiko ist auf glatten Wegen und Straßen immens hoch.

Die Gehwegheizung verfolgt das selbe Prinzip wie eine Dachrinnenheizung und funktioniert wie eine überdimensionale elektrische Fußbodenheizung. Sie wird ebenfalls unter den Gehwegplatten oder unter dem Asphalt verlegt. Durch eine permanente Erwärmung des Untergrundes kann sich somit kein Frost und keine Glätte bilden.


Gewährleistung

Die Gewährleistung oder Mängelhaftung bestimmt den Anspruch, den ein Käufer gegenüber dem Verkäufer bei einem mit Mängeln gelieferten Produkt zusteht.

Die Europäische Union hat dies für den gewerblichen Verkauf an Endverbraucher in der Richtlinie 1999/44/EG geregelt.


Glashalter / Zahnputzbecher

Zum Abstellen des Zahnputzglases gibt es spezielle Glashalter. Beide Accessoires sind entweder direkt zusammen zu erwerben oder einzeln. Glashalter gibt es in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise als Einzelglashalter oder auch als Doppelglashalter. Gerfertigt sind die Halter in der Regel aus Kristallglas. Angebracht werden die Halter in unmittelbarer Nähe des Waschbeckens. Im barrierefreien Bad muss die Positionierung des Glashalters durchdacht sein. Für Rollstuhlfahrer beispielsweise muss der Halter entsprechend tief angebracht werden.


GS-Zeichen

Das GS-Zeichen wird auch als „Siegel für Geprüfte Sicherheit“ bezeichnet und bescheinigt einem Produkt, dass es allen Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetztes (GPSG) entspricht.

Im Gegensatz zum CE-Kennzeichen ist die GS-Kennzeichnung freiwillig. Hersteller verwenden das GS-Kennzeichen aber zumeist sehr gerne, um die Sicherheit ihres Produktes (werbewirksam) zum Ausdruck zu bringen.